Shpock_App-Icon_1024.PNG

Die Flohmarkt-App für schöne Dinge

Wir haben 2012 als Team festgestellt, dass die vorhandenen Marktplatz-Lösungen nicht den Ansprüchen von uns - der Smartphone-Generation - gerecht werden. Deshalb haben wir bei Shpock (www.shpock.com) die Listen und Textwüsten der alten Plattformen durch einen digitalen Schaufensterbummel ersetzt, der schnell, einfach und überall nutzbar ist. Heute sind wir extrem stolz, dass bereits mehr als 10 Millionen Smartphone-User Teil unserer Secondhand-Revolution sind.

Hauptverantwortlich für diesen österreichischen App-Erfolg ist ein buntes, internationales Team. Mehr als 80 motivierte und ehrgeizige Talente aus 18 verschiedenen Nationen arbeiten täglich an der Perfektionierung des mobilen Flohmarkt-Erlebnisses - weitere Teammitglieder werden fortlaufend gesucht: jobs.shpock.com

Das ist Shpock:

Shpock ("SHop in your POCKet") ist die Flohmarkt-App für schöne Dinge in deiner Nähe. Von Vintage-Fahrrädern über außergewöhnliche Fashion-Schnäppchen, nicht länger genutzte Tablets & Handys bis hin zu ausgefallenen Secondhand-Möbeln - auf Shpock ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Die User können dank der standortbezogenen Darstellung durch eine Vielzahl an Produkten in ihrer unmittelbaren Umgebung stöbern oder selbst nur binnen 30 Sekunden vollkommen gratis eigene Dinge einstellen.

Alles was benötigt wird, ist ein Smartphone. Foto machen, kurzen Beschreibungstext und Preisvorstellung hinzufügen - schon ist das Produkt bereit zum Verkauf.

Shpock ist für Käufer und Verkäufer vvollkommen kostenlos. Es fallen für beide Seiten keinerlei Gebühren an. Mit Hilfe sogenannter In-App-Purchases können User ihre Produkte hervorheben oder andere Premium-Dienste beziehen.

Jetzt Shpock gratis herunterladen: iOS oder Android

www.shpock.com


Registrieren

Registrieren Sie sich hier . Sie sind damit immer bestens informiert und zudem berechtigt, unsere Services in Anspruch zu nehmen.

Businessplan schreiben

Bringen Sie Ihre Idee zu Papier und erstellen Sie Ihren persönlichen Businessplan. Als Unterstützung stehen Ihnen diverse nützliche Tools - insbesondere das Handbuch - zur Verfügung.

Feedback holen

Reichen Sie den fertigen Businessplan online über Ihr Benutzerprofil ein. Innerhalb von fünf Kalenderwochen erstellen zwei voneinander unabhängige ExpertInnen schriftliche Bewertungen (Fachfeedbacks), die Ihnen bei der Konkretisierung Ihres Konzepts helfen sollen. Eine erneute Einreichung mit einer verbesserten Version ist möglich.


Timetable Businessplan Wettbewerb 2017

März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
02.10
Einreichschluss 2017

27.11
Finale

07.12
Prämierung